Israels Infrastruktur

Es soll immer noch Menschen geben, die glauben Israel besteht nur aus Wüste und Schotterstraßen. Diese Illusion muss ich Ihnen jetzt leider nehmen, denn Israel ist eines der modernsten Länder der Erde und hat in den letzten Jahren große Entwicklungen gemacht, was Verkehr, Kommunikation, allg. Versorgung und Umweltschutz angeht. Nicht zuletzt wurden in den letzten hundert Jahren über 240Mio. Bäume gepflanzt.


Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut und birgt nur selten Überraschungen in Form von Schlaglöchern etc. Die Beschilderung ist außerordentlich gut und viel übersichtlicher als in Deutschland, dazu gibt es hervorragende Straßenkarten. Einzig Staus können den Fahrspaß ein wenig trüben. Geheimes Israel hilft Ihnen aber auch hier mit wertvollen Tipps schnell ans Ziel zu kommen. Darüber hinaus baut Israel an vielen Umgehungsstraßen und neuen Straßenkreuzungen, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Über den Fahrstil der Israelis gibt es viele berüchtigte Geschichten. Alles in Allem fahren sie aber auch nicht schlimmer als manche Europäer und die Verkehrsopfer liegen genau auf deutschem Niveau.


Der Ben Gurion Flughafen bei Tel Aviv gehört zu den besten Airports der Welt und es ist jedes Mal eine Freude zu erleben, wie übersichtlich dieser Airport für den Reisenden ist. Auch das Schienennetz wird weiterhin stark vorangetrieben und in Jerusalem fährt inzwischen die erste Straßenbahn Israels.

 

Israel besitzt außerdem ein sehr gutes Rettungs- und Medizinsystem, dass dem Europäischen in keinem Fall nachsteht. Internet und Handy sind praktisch Landesweit erreichbar und Wlan ist zumeist in Hotels, vielen privaten Apartments, aber auch in Cafés und Restaurants verfügbar.
 

Vom kleinen Kibbuz Krämer Laden, über 24h Shops bis zum Einkaufscenter können Sie sich in Israel mit allen Dingen des täglichen Lebens versorgen. Outdoor Geschäfte, Baumärkte und Elektronikläden versorgen Sie für den Fall, dass Sie etwas spezielleres benötigen.

Die Versorgungssicherheit mit fließend Wasser und Elektrizität ist gegeben, zu Ausfällen in den Versorgungsnetzen kommt es extrem selten.

 

Einzig Unterkünfte erfüllen leider oft nicht den Standard, den Preis und Sternekategorie vermuten lassen. Defekte Fenster, vergammelte dunkle Bäder und viele weitere böse Überraschungen sind leider auch im 4 Sterne Bereich keine Seltenheit. Hier heißt es sich genau zu informieren, wobei Sie Geheimes Israel unterstützt und Sie vor solchen bösen Überraschungen weitestgehend bewahrt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geheimes Israel Inh. Markus Hartmann 2015